ZUKUNFT.

Bildung & Soziales.
Ansprechpartner & mehr

Förderprogramme

Teilhabemanager im Altmarkkreis Salzwedel

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfons und Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt wird das Projekt ,,Örtliches Teilhabemanagement“ gefördert. Ziel des Projektes ist es, die selbstbestimmte und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung im Kreis zu verbessen.
weitere Informationen

Lokales Bündnis für Familie

Lokale Bündnisse für Familie existieren an rund 670 Standorten im gesamten deutschen Bundesgebiet. Im Jahr 2008 schloss sich der Altmarkkreis Salzwedel der vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend getragenen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanzierten Initiative an und gründete die Familienfreundliche Initiative im Altmarkkreis Salzwedel.
weitere Informationen

Zielgruppen- und Beschäftigungsförderung

Der insgesamt positiven Beschäftigungsentwicklung steht auch im Altmarkkreis Salzwedel eine verstetigte Langzeitarbeitslosigkeit gegenüber. Betroffen sind überwiegend Personen über 50, Schulabbrecher sowie Menschen ohne Ausbildungsabschluss oder mit gesundheitlichen Einschränkungen. Die soziale und berufliche Integration dieser Zielgruppen und die Ausschöpfung vorhandener Erwerbspotenziale sind zentrale arbeitsmarktpolitische Anliegen.
weitere Informationen