Thema des Monats

Neues Ferienmagazin „Die Altmark“ erschienen

Vom Drömling bis zum Quappenwinkel

Tangermünde/Salzwedel. Der neue Urlaubsplaner für die Ferienregion Altmark ist da: Die ersten Exemplare wurden gleich zur ITB geliefert und bereichern nun zur touristischen Messesaison im In- und Ausland die Angebote. Der Tourismusverband Altmark e.V. und der Rainer-Große-Verlag FERIENMAGAZIN laden in bewährter Zusammenarbeit bereits zum fünften Mal zu einer faszinierenden Rundreise in die Altmark ein.

Für Gäste und Einheimische erweist sich das Ferienmagazin als kompetenter Wegweiser, sie erfahren auf 40 Seiten Interessantes und Wissenswertes zu Angeboten und Feriengebieten. Es widmet sich auf vielen Seiten den Schwerpunktthemen des Tourismus in der Altmark und lädt ein in die Wandernester, zu Radexkursionen, erklärt das Altmärker Kulinarium, führt in die Hansestädte und in erlebbare Gartenlandschaften – viele Facetten hat das Urlaubsland im schönen Norden Sachsen-Anhalts. Und die Macher des Ferienmagazins zeigen sie in ungewöhnlicher Art und Weise.

Der Leser erfährt spannende Geschichten über Land und Leute, die mit journalistischer Neugier, Charme und Witz recherchiert und aufgeschrieben wurden. Der Autor ist im „Quappenwinkel ins Netz gegangen”, erlebt, wovon Pferd und Reiter träumen, beobachtet die zwinkernden Augen des Preussenkönigs in einem Hotel, schwärmt vom gemütlichsten Postamt in Salzwedel und empfiehlt tolle Pfade für die Wade.
Der Leser erfährt, wo Altmärker gern in die Luft gehen, hört von einem Kuhschwanz in Luises Wanne, vom „Tanzurlaub in Tangermünde“ oder einem Landtrip mit Kartoffelgeschmack in Genthin.

Mit der Fülle von Altmärkischen Freizeit-Tipps, Veranstaltungshinweisen, Adressen, Telefon- und Internetkontakten bietet das Heft einen Rundum-Service für Touristen und Ausflügler, der seinesgleichen sucht. Die große Übersichtskarte – mit extra Geheimtipps versehen – erleichtert zudem die Orientierung.

Es macht Spaß durch die Seiten zu blättern. Erst schmökern und dann starten – so ist es gewollt. Wer Neues entdecken, sich dabei gut erholen will, für den lohnt sich ein Blick ins Ferienmagazin.

Die erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik auf dem Rücktitel bereichert nun wieder all ihre Pakete mit dem Traditionsgebäck mit dem Ferienmagazin „Die Altmark“. Auf diese Weise wird das jüngste Heft Tausendfach bundes- und europaweit in die Hände aufgeschlossener Kenner gegeben.

Ab sofort ist das Magazin in der Geschäftsstelle des Tourismusverbandes sowie den Tourist-Informationen der Region erhältlich und kann unter www.altmarktourismus.de bestellt werden.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Altmark, Marktstr. 13, 39590 Tangermünde, Tel. 039322/3460, Fax 039322/43233, E-Mail: tv@altmarktourismus.de, www.altmarktourismus.de

Zum Thema